talenttage 83 10

Die Klasse 8.3 mit Frau Sisman, Herrn Richter und Frau Ilhan besuchten im Rahmen der TalentTage Ruhr den BVB.

RuhrTalente auf dem Weg zum BVB

Die Klasse 8.3 durfte in Zusammenarbeit mit den Ruhrtalenten hinter die Kulissen des BVB schauen. Im Rahmen der TalentTage wird es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, Angebote zur Talentförderung wahrzunehmen, praxisnahe Workshops zu besuchen und auch Impulse für die Berufsorientierung zu bekommen.

 

Inside BVB

Die SchülerInnen wurden zuerst durch einen Vortrag der Ausbildungskoordinatorin Julia Baack eingeführt, durften dann Workshops zu den Themen "Fußballakademie", "Merchandising", "Event&Catering", "Marketing" und "Digitalisierung" besuchen.

Im Anschluss gab es ein Treffen mit dem Jugendtrainer Matthias Röben, der mit den SchülerInnen den Veranstaltung rückblickend reflektiert und die sie über das Jugendtraining bei der BVB informiert hat.

Außerdem führte Herr Röben über das Trainingsgelände und alle Schüler*innen durften das öffentliche Training besuchen. Zum Abschluss gab es für jede Schülerin und jeden Schüler eine Teilnehmerurkunde. Die Klasse 8.3 wurden über die ganze Veranstaltung vom Kamerateam des BVB und dem Fotografen der Ruhrtalente begleitet und die Kinder wurden auch interviewt.

 

Einen Nachbericht vom BVB-KidsClub über den TalentTag mit der 8.3 gibt es hier:

 

Wie die Profis - Ein Interview mit dem BVB

Während des Tages wurden die Schülerinnen und Schüler mit der Kamera begleitet. Dabei enstand ein tolles Video, dass wir mit Genehmigung des BVB veröffentlichen dürfen:

 cc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA 

 

Ein herzliches Dankeschön!

Die 8.3 und Frau Sisman bedankt sich bei den Ruhrtalenten und der BVB für den tollen Tag, der vom Ablauf über Verpflegung bis zum Hin- und Rücktransfer (alles kostenlos) sehr professionell geplant war und wir umfangreich hinter die Kulissen der BVB schauen durften. Wir hatten echt viel Spaß. DANKE!