Als krönender Abschluss der diesjährigen Einführungszeit in das Schuljahr war ein großes Schulfest geplant.

Corona bedingt durfte leider nur eine vereinfachte Variante stattfinden. So erlebten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule am 27.08.2021 ein interessantes Sportfest. Die Klassen 5 und 6 zeigten Ihr Können bei einem kleinen Fußballturnier und die 10.Klassen maßen sich im Basketball. Hier handelte es sich um eine Nachholveranstaltung, da die „Großen“ im vergangenen Schuljahr, leider auch Pandemie bedingt, auf ihr Turnier verzichten mussten. Auf der Bezirkssportanlage tummelten sich die Klassen 7-9 und ermittelten in jeder Klassenstufe ihre beste Mannschaft beim Völkerballturnier. Allen Teilnehmer-, Betreuer- und Schiedsrichter*innen hat der Sporttag viel Spaß gemacht und auch das Wetter untermalte die Veranstaltung mit sehr angenehmen Temperaturen und teilweisem Sonnenschein. Vielen Dank den fleißigen und superschnellen Organisator*innen!

Text: I. Gähner