… unter diesem Motto trafen sich die Schüler*innen der GHG am 03.03.2022 auf dem Schulhof B, um sich an der heutigen,deutschlandweiten Demonstration für Frieden, gegen Krieg zu beteiligen.

Viele Fragen zur aktuell-politischen Situation werden von den Schüler*innen gestellt und es gibt in allen Klassen eine starke Anteilnahme mit dem ukrainischen Volk. Unter anderem mit dieser und einer zusätzlichen Aktion „Kerzen für den Frieden“ bekunden die Lernenden ihre Solidarität mit allen vom Krieg bedrohten und verfolgten Menschen dieser Erde, v.a. mit den Menschen in den aktuellen Kriegsgebieten der Ukraine. Mit den „Kerzen für den Frieden“ zeigten bereits viele Schüler*innen ihre starke Anteilnahme auf den Fluren unserer Schule. Die Klassen haben die Möglichkeit durch die Gestaltung ihrer Klassenraum-Fenster mit den „Kerzen für den Frieden“ ihre Unterstützung aller friedliebenden Menschen auch nach außen zu zeigen. Ende mit dem Krieg – wir wollen in Frieden leben und lernen!
Im Namen der Schüler,
I.Gähner