• International
  • Sportklasse
  • Hansa
  • Musikklasse
  • image
  • Lehrer
  • Zirkus AG
  • Eingang
  • Abiturfeier
  • Begrüssung
  • Banner GHG

IMG 6004

Anfang Juni fand an unserer Schule ein Infotag zur Wahl der Berufsorientierungspraktikumskurse (BOP) für den 8. Jahrgang statt. Dieser besondere Tag bot den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich über die verschiedenen BOP-Kurse umfassend zu informieren und eine fundierte Wahl für das kommende Schuljahr zu treffen.

Zum ersten Mal wurden die einzelnen BOP-Kurse durch einen Film des diesjährigen BOP-Kurses „Medien“, geleitet von Herrn Bauch, vorgestellt. Dieser Film ermöglichte es den Schülerinnen und Schülern, einen lebendigen und anschaulichen Einblick in die vielfältigen Angebote zu erhalten. Die Präsentation war nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam und weckte bei vielen das Interesse an den verschiedenen Kursen.

Nach der Filmvorführung hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich an einzelnen Ständen weiter zu informieren. Dort standen Lehrpersonen der jeweiligen BOP-Kurse bereit, um detaillierte Auskünfte zu geben und Fragen zu beantworten. Diese persönliche Interaktion half den SchülerInnen, ein klares Bild von den Inhalten und Anforderungen der einzelnen Kurse zu bekommen.

Die Berufsorientierung an weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen spielt eine zentrale Rolle in der schulischen Ausbildung. Sie zielt darauf ab, Schülerinnen und Schüler frühzeitig auf die berufliche Zukunft vorzubereiten und ihnen die notwendigen Kompetenzen und Kenntnisse zu vermitteln, um fundierte Entscheidungen für ihren weiteren Bildungs- und Berufsweg treffen zu können. Im Rahmen der Berufsorientierung werden verschiedene Maßnahmen und Programme angeboten, darunter Praktika, Projektarbeiten, Berufsberatung und Workshops. Diese sollen den Schülern helfen, ihre Interessen und Stärken zu erkennen und gezielt weiterzuentwickeln.

Der Infotag zur Wahl der BOP-Kurse war ein voller Erfolg. Die Vorstellung durch den Film des Medienkurses und die anschließenden Informationsstände boten eine ideale Plattform, um die Schülerinnen und Schüler umfassend zu informieren und ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Die positive Resonanz der Schüler und die engagierte Beteiligung der Lehrpersonen unterstrichen die Bedeutung und den Erfolg dieser Veranstaltung.

Insgesamt war der Infotag ein wichtiger Schritt in der Berufsorientierung und eine wertvolle Unterstützung für die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs auf ihrem Weg in die berufliche Zukunft. Ein herzlicher Dank geht an alle Beteiligten, insbesondere an den BOP-Kurs „Medien“ für die gelungene Filmpräsentation und an die Lehrkräfte für ihre engagierte Beratung.

Datenschutz | Impressum                                                                                logineo logo1 240

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.